Kitecamp Ostsee – 5 Tagen Kitensurfen

Das Kitecamp Ostsee ist die beste Möglichkeit, um schnell und effektiv Kitesurfen zu lernen.

Nach 3 Tagen Kitekurs, könnt ihr selbstständig und Sicher mit dem Schirm umgehen, ihn im Wasser starten (relaunch) und habt die ersten Boardstarts und Fahrversuche absolviert. 

Jetzt geben wir euch bei 2 weiteren Tagen begleitetes Kiten die Möglichkeit, das Erlernte vom Kitekurs Ostsee zu vertiefen und anzuwenden.
Das Ostsee – Kitesurfschule - Team unterstützt euch beim Starten und Landen des Kites und ist jederzeit bei Fragen mit Tipps und Tricks für euch da.


Täglich checken wir Wetter und Revierverhältnisse, um euch immer einen optimalen Schulungsablauf zu gewährleisten.

KiteCamp Ostsee – Dauer:

3 Tage Kitekurs und 2 Tage betreutes Kiten= 5 Tage bzw. ca.20 Stunden Kitesurfen lernen 

 

Kosten des KiteKurses: 

In der Nebensaison (April, Mai, September, Oktober) kostet das Ostsee KiteCamp nur 259€.

 

Im Juni und bis Mitte Juli kommen für 5 Tage Kiten lernen 269€ auf euch zu.

 

Ab Mitte Juli und der August liegt das KiteCamp bei 299€.

 

Zusätzlich gibt es auch 2015 in der Vor und Nachsaison wieder den KiteHaus-Deal, also für nur 299€ extrem günstig kitesurfen lernen inklusive 4 Nächten Unterkunft in unserer Kiteschule – WG.

Alle Preisangaben unserer Kiteschule verstehen sich inklusive der MwSt.

Da insbesondere Termine um Brücken- und Feiertage schnell ausgebucht sein können, nehmt am besten so schnell wie möglich Kontakt mit uns auf.

 

Eure Kiteschule Ostsee stellt bei allen Kursen im Kitesurfen und Windsurfen die Schulungsausrüstung (neustes Material) inklusive Kite, Kiteboard, Neoprenanzug, Trapez, Prallschutzweste und Helm.

 

Schuhe und auch Handschuhe dürfen wir wegen der Hygiene-Bestimmungen in Deutschland nicht verleihen, verkaufen wir aber bei Bedarf günstig in unserem Surf Shop, direkt am KiteCamp.

Der Shop hat 7 Tage die Woche, in der Zeit von 10 Uhr bis open End geöffnet.
Gerne beraten wir euch über das für euch passende (von euch und eurem Stand des Surf-Könnens abhängig) Kitesurf Material. Schuler unser Kiteschule erhalten mega günstige Sonderpreise! :)

Während des Ostsee KiteCamp:
Unsere Kite-Lehrer sind auch 2015 alle vom VDWS zertifiziert. Dadurch werdet ihr mit Qualität und Sicherheit Kiten lernen.

Jeden Samstag und Montag ist um 10 Uhr Kitekurs Start. Wir treffen uns dann an der Kiteschule auf dem Campingplatz Banzelvitzer Berge, wo auch unser KiteCamp Ostsee und der Surfshop ist.

Die Schulungen im Kitesurfen beginnen wieder ab 03. April 2015, SUP Surfen und Windsurfen geht ab Anfang Mai wieder los.

 

VDWS Kitelizenz:

Da unsere Schule vom VDWS Lizensiert ist, könnt ihr bei uns auch die begehrte Kite Prüfung ablegen. Die Lizenz braucht ihr z.B. beim Leihen von Kite Equipment oder auch an manchen Kitespots wird die Lizenz verlangt. Kostenpunkt liegt bei 35€, wobei bei uns da sogar schon das Lehrbuch und die Prüfungsgebühr mit drin ist! :) Für die Lizenzprüfung gibt es feste Termine, die ihr am Anfang vom Kitesurfkurs Ostsee erfahrt.


Unterbringung:
Wir haben unsere Station auf dem Zeltplatz Banzelvitzer Berge am Jasmunder Bodden, also direkt am besten Spot zum Kiten lernen auf Rügen aufgeschlagen. Dort könnt ihr in Zelten übernachten:

http://www.banzelvitzer-berge.de

Für Schüler im Kiten und Surfen gibt es Sonderkonditionen fürs Campen, wobei dann ein Tag, bzw eine Nacht im Zelt pro Person nur 7,50€ kostet.

Wenn ihr keine eigenen Zelte habt, sagt uns bitte bei der Buchung eures Kite-Surf-Lehrgangs Bescheid, damit wir Zelte für euch organisieren.

 

Wenn ihr nicht zelten, sondern euch nach der Zeit beim Kiten lernen lieber in ein warmes Bett kuscheln möchtet, ist das Kein Problem. Nehmt direkt Kontakt mit dem Campingplatz auf und gebt die Infos weiter, dass ihr zum kitesurfen lernen kommt. Für KiteCamp Besucher gibt’s nämlich zusätzliche Vergünstigungen.

 

Was ist bei zu wenig Wind?

Kitesurfen ist ein windabhängiger Sport aber auch auf Rügen kann die Ostsee Brise mal die Düse einstellen. Wir haben schöne Alternativprogramme vom Windsurfen lernen, über SUP (Stand Up Paddle) Surfen bis hin zum Kanu Verleih. Wenn ihr sowas machen möchtet, gebt uns morgens einfach die Infos und dann habt in z.B. ein Kanu für den Tag oder die abgesprochene Zeit zu Verfügung.

Wenn ihr lieber nicht SUP Surfing etc machen möchtet, könnt ihr auch die Wakeboardanlage in Zirkow besuchen. Gerne stellen wir euch die Kite Boards zu Verfügung. Die ungenutzten Tage schreiben wir euch gut, so dass ihr dann zu einem späteren Zeitpunkt weiter Kiten lernen könnt.

Bei Fragen oder wenn ihr buchen möchtet - Hiiiiiier gehts zu uns :)

Kitesurfen - Windsurfen - SUP - Kanu - Shop - FUN!! - deine Ostsee Kitesurfschule

Kiten für Fortgeschirttene:

 

betreutes Kitesurfen

 

2 Tage Aufbaukurs

 

Privatunterricht

 

5 Tage KiteCamp

Windsurfen für Pro`s und Fortgeschritten findet nach Absprache statt.

weiterer Wassersport:

 

SUP

 

Kajak/Kanu