Kite Schnuppertag - Tageskurs Kitesurfen

Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr wirklich Kiten lernen möchtet?

 

Denkt ihr, dass ihr so ein "Ungetüm" wie einen Kiteschirm sowieso nie unter Kontrolle kriegen werdet um damit über die Ostsee zu kitesurfen?

 

Probiert’s doch aus! :)


Beim Kite Schnuppertag eurer VDWS Ostsee Kite- und Surfschule vermitteln wir euch zuerst die theoretischen Grundlagen des Kitens (Windfenster, Spotcheck, Sicherheitssystem usw.), denn wer den Kite und seine Reaktionen auf Steuerung und Wind versteht, gewinnt Sicherheit und hat Spaß beim Kitesurfen! 

Spaß machen auch die anschließenden Flugübungen mit unseren Trainerkites.

Hier lernt ihr mit kleinen Kiteschirmen den Umgang mit einem Kite und könnt das theoretische Wissen in der Kitesurf Praxis anwenden. Insbesondere die Steuerung rechts/links ist für einige Kitesurfkurs Teilnehmer am Anfang schwer umzusetzen. Da sind die Trainerkite Übungen Gold wert und helfen euch beim Kitesurfen im späteren Kurs immenz. Zusätzlich verstehen viele Kiteschüler nun, warum ein Kiteschirm auch komplett drucklos geflogen werden kann, wie man ihn quasi "Aus"- schaltet.


Bei guten Windbedingungen schlüpfen wir nach dem Aufbau der Wasser-Schulungskites, in die Neoprenanzüge und ab geht’s aufs Wasser.

Hier spürt ihr dann die Kraft die dem Kiter das Surfen ermöglicht!

Am Ende des Tages könnt ihr den Kite selbstständig auf dem Wasser starten (relaunch), habt ein breites Grinsen im Gesicht und die Grundlagen für zukünftige Kite Kurse gelegt :)

 

Kurs - Dauer: ca. 4 Stunden  

Kosten des Kurses: 99 Euro inkl. MwSt.

 

Die Kite Kurs Gebühr eurer VDWS Ostsee Surfschule beinhaltet das komplette Material inkl. Kite, Kiteboard, Neopren – Anzug, Trapez, Prallschutzweste, Helm.

 

Neopren – Schuhe und weiteres Kite und Surfmaterial könnt ihr günstig in unserem Shop erwerben.

Schuhe dürfen in Deutschland aus hygienischen Gründen nicht verliehen werden.

Geschult wird im Buddy-System, d.h. maximal 2 Kursteilnehmer pro Kite und maximal 2 Kites pro Trainer.

 

Auch wenn Rügen als sehr windsichere Insel gilt, können wir natürlich nicht für Wind garantieren, auch gibts es leider noch keine Windmaschinen, die uns bei zu wenig Wind helfen die Schirme in der Luft zu halten. Wenn beim Schnuppertag die Wasserübung nicht möglich sein sollte, intensivieren wir die Trainerkite Übungen, damit ihr am Folgetag noch besser auf die Wasserübungen des Kite Kurs vorbereitet seid. 


Sollte bei einem mehrtägigen Kurs die Kiteschulung durch zu viel oder zu wenig Wind nicht möglich sein, habt ihr in unserer Ostsee Kiteschule die Möglichkeit den Kurstag nachzuholen.

Wir erzählen euch also nichts von "höherer Gewalt" wie es viele andere Kiteschulen machen und stecken auch nicht euer Geld ohne Gegenleistung ein. Durch die Gutschrift kommt ihr einfach später nochmal wieder und wiederholt dann euren Kitekurs Tag an der Ostsee. 


Wenn ihr Quartier auf Rügen sucht, könnt ihr übrigens auch gerne in unserem Kitecamp nächtigen. Durch die Lage unserer Surfschule auf dem Campingplatz Groß Banzelvitz auf Rügen, können wir euch günstige Übernachtungen anbieten und ihr seid direkt in der Nähe zum Wasser und unserer Kitesurfschule, um Kitesurfen zu lernen.


Der Schnuppertag kann übrigens auch bei einem Upgrade auf mehrtägige Kurse im Kiten, z.B. das 5 Tages Kitecamp angerechnet werden.


Für die Buchung eures Kurses, bei Fragen zum Material (Ausrüstung zum Kiten oder Windsurf Material, meldet euch einfach.

Wie ein solche Kiteschulung abläuft, zeigen wir euch in diesem Video: Viel Spaß :)

Kitesurfen - Windsurfen - SUP - Kanu - Shop - FUN!! - deine Ostsee Kitesurfschule

Kiten für Fortgeschirttene:

 

betreutes Kitesurfen

 

2 Tage Aufbaukurs

 

Privatunterricht

 

5 Tage KiteCamp

Windsurfen für Pro`s und Fortgeschritten findet nach Absprache statt.

weiterer Wassersport:

 

SUP

 

Kajak/Kanu