Windsurf World Cup Sylt 2012

Aloha Windsurfer

 

Die Insel Sylt ist die größte nordfriesiche Insel und für Wassersport optimal - genau aus diesem Grund fand dort der Windsurf World Cup 2012 statt.

 

Vom 28.09. bis 07.10. wurde die Insel der Finale Austragungsort der PWA World Tour. Und wieder wurde es ein glorreicher Sieg für den lokalen Philip Köster.

Der erst 18 jährige gewann zum ersten Mal das Waveriding beim größten Windsurf Contest der Welt.

 

Im Slalom war der Franzose Antoine Albeau der schnellste und wurde somit auch gleich Slalom Weltmeister.

 

In der Disziplin Freestyle holte sich Jose "Gollito" Estredo aus Venezuela und holte sich mit überragender Leistung seinen 5ten WM Titel.

 

So und wer noch mehr über diesen Contest wissen oder Philipp Köster & Co sehen möchte, der schaut unter www.pwaworldtour.com nach.

 

Windsurfen könnt ihr natürlich auch bei eurer Ostsse-Kitesurfschule auf Rügen erlernen - mehr erfahrt ihr auf www.Ruegen-Kite.de

 

Greetings Dorien, Windsurf World Cup Sylt 2012

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kiten für Fortgeschirttene:

 

betreutes Kitesurfen

 

2 Tage Aufbaukurs

 

Privatunterricht

 

5 Tage KiteCamp

Windsurfen für Pro`s und Fortgeschritten findet nach Absprache statt.

weiterer Wassersport:

 

SUP

 

Kajak/Kanu