Ostsee Kitesurfschule & Blade Trigger 2012

Ahoi Wassersportler 

 

Da wir immer auf der Suche nach neuem interessanten Equipment sind, hat Euer Ostsee-Kitesurfschulen Team den Blade Trigger Tubekite aus 2012 getestet.

 

Fakt ist, der  BladeTrigger kommt dieses Jahr mit 5ter Leine daher, die Halte & Lenkkräfte sind moderat, denn die Lenkbefehle werden sofort und zuverlässig ausgeführt. Die Drehgeschwindigkeit liegt im mittleren Bereich. Zwar ist er im Flug-speed und im Höhenlaufen nicht spitze, jedoch hat er dafür mit seinem stabilen Flugverhalten überzeugt. Auch beim Unterfliegen setzt der Blade ganz brav zum Windfensterrand zurück. Alles gute Eigenschaften für Aufsteiger.

 

Aufgrund seines Grundzuges,kommt er schnell in die Gänge und ist selbst bei leichtem Wind eine ideale Wahl.

 

Bei Jumps ist etwas höheres Fahrkönnen gefragt, da man den Steuerimpuls sehr energisch setzen muß. Dafür schnitten Jump-höhe & Hangtime sehr gut ab.

 

Wie es aussieht haben die Entwickler trotz des guten Preises nicht an der Leistung gespart und herausgekommen ist ein Verspielter & Dynamischer Kite.

 

Greetings Dorien, Ostsee Kitesurfschule & Blade Trigger 2012

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kiten für Fortgeschirttene:

 

betreutes Kitesurfen

 

2 Tage Aufbaukurs

 

Privatunterricht

 

5 Tage KiteCamp

Windsurfen für Pro`s und Fortgeschritten findet nach Absprache statt.

weiterer Wassersport:

 

SUP

 

Kajak/Kanu